The Forest Patch V0.08 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo zusammen!

Hier sind die deutschen Patchnotes zum Update v0.08 von The Forest.

929-047a7c2d-large

Version 0.08 Changelog/ 08.10.14

Neu dabei:

  • Erster Anlauf des unlimitierten Waffenupgradesystems! Verwende aufgenommene Items um die Waffen aufzurüsten, wie Zähne, Federn und Glassplitter um Geschwindigkeit und Schaden zu erhöhen
  • Stoff/Feuer-Aufrüstsystem eingebaut. Füge Stoff zu Waffen hinzu und entzünde sie
  • Stealth Gameplay! Heruntergesetzte Weitsicht der Gegner wenn der Spieler geduckt ist
  • Stealth Töten hinzugefügt! Wenn der Spieler einen Gegner mit einer Stein- oder Axtwaffe von hinten unbemerkt angreift, wird der Gegner durch einen sogenannten Instant Kill sofort getötet
  • Neues Höhlenentdecker-Modell hinzugefügt (hängend)
  • Neues Höhlenentdecker-Modell hinzugefügt (gequetscht)
  • Neues Gebäude: Baumhaus im Ferienhausstil
  • Neues Gebäude: Fleischtrocknungsgestell
  • Neues Gebäude: Festfeuer
  • Neues Gebäude: Gehweg
  • Neues Gebäude: Kleine Tierfalle
  • Neues Gebäude: Gartenlaube
  • Neues Gebäude: Stachelbarriere
  • Neues Item: Knochenschädel
  • Neues Item: Rindensaft! Kann von Bäumen eingesammelt werden und zum Aufrüsten oder Herstellen von Waffen verwendet werden
  • Neues Tier: Wild! Wildtiere sehen meist dem Spieler entgegen, essen Gras, laufen vor dem Spieler davon und mehr
  • Neue Pflanzen: Zichorie und Sonnenblume
  • Neues herstellbares Item hinzugefügt: Keule (Knochenschädel + Stock)
  • Neues herstellbares Item: Energiemix (Zichorie + Sonnenblume)
  • Neues herstellbares Item hinzugefügt: Kopfbombe (Kopf + Bombe)
  • Neues Modell für die herstellbare Axt (Steinaxt)
  • Neues detailliertes Seilmodell hinzugefügt
  • Neues Lurchrüstungs-Modell im Inventar (ersetzt skaliertes Lurchnetz)
  • Neues Zahn-Modell mit neuer Textur


Gegner:

  • Spieler wird von Gegner in der Nacht weniger gut gesehen solange das Feuerzeug nicht verwendet wird, was den Spieler wieder sehr gut sichtbar macht
  • Mit Schlamm bedeckt sein hat nun zur Folge, dass man von Gegnern schlechter gesehen wird
  • Akustische Reichweite der Gegner verringert
  • Gegner zerstören nun Büsche wenn sie den Spieler suchen, der sich zuvor vor ihnen versteckt hat
  • Die Keulen von Gegnern können aufgehoben und verwendet werden
  • Angepasstes Tempo der Gegner tagsüber
  • Weniger blaue Gegner in den oberen Teilen der Höhlen


Gameplay:

  • Köpfe können nun auf Feuern gekocht werden um Knochenschädel zu erhalten
  • Zu Items, die in rascher Folge hintereinander aufgenommen werden, wird nun die Zahl angezeigt wieviel davon aufgenommen wurde
  • Alle aufgenommenen Items weisen darauf mit einer kurzen Information hin
  • Körperteile können nun über künstlerisches Oberflächenaussehen verfügen (abgetrennter Kopf, Arme, Beine)
  • Akte des Kannibalismus (gegenseitiges Essen von Toten) dauern nun länger
  • Sonnenblume zu essen stellt einen kleinen Teil Gesundheit wieder her
  • Sonnenblume zu essen stellt einen kleinen Teil Energie wieder her
  • Waschbären besitzen nun ein Gruppenverhalten
  • Tür der mittleren Unterkunft verbessert
  • Die Steinaxt benötigt nun ein Seil zum Bauen (Stein + Stock + Seil)
  • Verbessertes Reaktionsvermögen von Vögeln, die wegfliegen sollten wenn man auf sie zugeht
  • Tote Winkel und Ecken in tieferen Höhlen reduziert. Das Aufwachen erfolgt ab nun in Höhlen, die nahe der Oberfläche sind
  • Die Taschenlampe wird nicht mehr automatisch nach Einsammeln ausgerüstet und muss manuell aus dem Inventar gewählt werden
  • Hasen können ab nun nicht mehr aufgenommen werden da sie zuerst in Fallen gefangen werden müssen


Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:

  • Verbessertes Todes Thema (Musik)
  • Hochauflösende Flugzeugtüren hinzugefügt
  • Verbessertes Aussehen bei der Log-in-der-Hand-Animation
  • Verbesserte speichernutzung beim Bauen
  • Verbesserte Speichernutzung für HUD Darstellung
  • Verbessertes, verlässlicheres Waffenwechselsystem
  • Neue Waschbärenanimation hinzugefügt: Gehen, Laufen, verbesserte Ruhehaltung, allgemeine Animationsgeschwindigkeit erhöht
  • Verbesserte Qualität, Stabilität und Speichernutzung der Bewegungsunschärfe
  • Fell! Waschbären und Hasen besitzen nun Fellschattierung
  • Verbessertes Aussehen der Lurchrüstung
  • Gesteigerte Nebelreichweite
  • Das Clipping des Spielerarmes wurde verringert wenn man an sich hinunter sah
  • Verbessertes Aufnahmesystem. Das nächstgelegene Item, das man ansieht, wird aufgenommen.
  • Erhöhte Chance Medikamente und Fackeln in Koffern zu finden, geringere Chance auf Tennisbälle.
  • Verbessertes Aussehen von sogenannten Alpha-Items im Inventar (zB Federn und Kräuter)
  • Die Fackel zeigt die verbleibende Haltbarkeit im Inventar-Tipp nun korrekt an
  • Das Inventarmodell für Kräuter wurde mit einer realistischeren Version ersetzt
  • Fehler behoben der Waffen ein zweites Mal schwingen ließ wenn man nach dem ersten Mausklick direkt nochmal klickte
  • Unterschiedliche Größen der Tiere
  • Seen in Höhlen, weitere Licht-, Kollisions- und Layoutverbesserungen
  • Zufälligkeit bei Flugzeugabsturz und den Absturzorten erhöht

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

Originale Patchnotes.

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Forest Patch V0.07 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo zusammen!

Hier sind die deutschen Patchnotes zum Update v0.07 von The Forest.

240-faa6a13b-large

Version 0.07 Changelog/ 17.09.14

Neu dabei:

  • SteinHolder Blaupause hinzugefügt
  • Mobiler LogHolder hinzugefügt
  • Medium Unterkunftshütte hinzugefügt
  • Baumhaus hinzugefügt
  • Funktionierende Tür eingebaut
  • Männliche Version des hungrigen Mutanten hinzugefügt
  • Neues Tier: Schildkröte
  • Neues Tier: Waschbär
  • Weitere kleine Höhlenitems hinzugefügt


Gegner:

  • Verbessertes Spawnen der Gegner, welches das komplette Verschwinden der Gegner zur Folge hatte
  • Pfeile funktionieren gegen Gegner nun effektiv


Gameplay:

  • Anzahl an Tieren verringert sich stark wenn man viele davon tötet, möglicherweise langsamer Regeneration dieses Standes
  • Tiere finden sich nun an bestimmten Plätzen auf der Insel
  • Waffenbalance angepasst; Waffennutzung ist nun langsamer wenn in der linken Hand ein Item (Feuerzeug, usw) gehalten wird. Langsamere Axt-Animation im Kampf
  • Hasen können nun gefangen und anschließend Hasenkäfig gehalten werden
  • Verbessertes Waffenwechselsystem
  • Verbessertes Blaupausensystem: Diese können nicht mehr gebaut werden wenn sie zum Beispiel mit Bäumen kollidieren und werden nun rot
  • In den Höhlen finden sich nur mehr normale Kannibalen und missgebildete Mutanten
  • Fehler mit Veganmodus behoben (der unabsichtlich kaputt wurde in der letzten Version)
  • Energie lässt sich nun schneller regenerieren wenn man auf der Sitzbank eine kurze Verschnaufpause einlegt
  • Waffenwechsel während man einen Molotov-Cocktail hält führt nicht mehr dazu, dass der Cocktail fallen gelassen wird
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Molotov-Cocktails sich merkwürdig verhielten und somit auch das ausbreitende Feuer
  • Feuer breitet sich nun anhand des verfügbaren Benzins aus
  • Pflanzen brennen nun länger
  • Bäume knicken nun über wenn diese in Brand stehen, beim Brennen entstehen nun Funken
  • Blätter brennen nun korrekt wenn sie in Flammen stehen
  • Die Energieliste blinkt nun auf während Musik gespielt wird um zu zeigen, dass sie sich regeniert
  • Informationsseiten im Craftingbuch freigeschalten obwohl noch immer einiges fehlt
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Tageszeiten anders sind wenn man in Höhlen geht oder diese verlässt
  • Das Feuer kann nun eine unendliche Anzahl an Speisen kochen, Tiere werden immer unterschiedlich am Feuerplatz aufgelegt
  • Sichtbare Lurchrüstung


Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:

  • Genauere Kollisionsabfragegrößen bei Waffen und Items
  • Neue Animation wenn man mit dem Stein angreift, Angriffsschaden verstärkt, verbraucht mehr Ausdauer
  • Verbessertes Kampftheme (Musik)
  • Verbessertes Seetheme (Musik)
  • Soundeffekt hinzugefügt wenn Stöcke, Stämme oder Steine in die jeweiligen Holder gelegt werden
  • Whoosh-Sound hinzugefügt wenn Items im Inventar bewegt werden
  • Fehler behoben, der die moderne Axt nicht mehr darstellte
  • Geländetexturen und -formen verbessert und angepasst
  • Fehler behoben, der unendlich Stöcke/Steine im Inventar zur Folge hatte

 

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

 

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

 

Originale Patchnotes.

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Forest Patch V0.06b Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo zusammen!

Hier sind die deutschen Patchnotes zum (Mini-)Update v0.06 von The Forest.

the_forest_patch_v0.06b_deutsche_patchnotes_

Version 0.06b Changelog/ 05.09.14


Neu dabei:

  • Neues Camping Item hinzugefügt (Stuhl)
  • Neue verbesserte Höhlensounds für Wind und Tropfen
  • Höhlen-Ambiente-Sound hinzugefügt
  • Neuer 1. Klasse Passagier hinzugefügt
  • Gegner-Kampf-Szenen-Thema hinzugefügt


Gegner:

  • Neues Gegner-Spawnsystem, verbesserte Inselbevölkerung, verbesserte zeitliche Entwicklung
  • Das KI System führt Gegner nun eher zu bekannten Gebieten (zB Kannibalendörfern)
  • Helligkeit beim Feuerstock der Gegner angepasst
  • Weniger Reflexion an blutigen Stellen am Körper bei hungrigen Kannibalen


Gameplay:

  • Fehler mit zu schnellen oder zu langsamen Vögeln behoben
  • Segelboot-Bug behoben, der das Segelboot verschwinden ließ
  • Schaden (4x) und Geschwindigkeit beim Benutzen von Armen und Beinen als Waffe verringert
  • Schildkröten können nun durch wiederholtes Schlagen auf den Panzer getötet werden
  • Balanceanpassung: Sturzschaden erhöht; Medizin regeneriert weniger Energie


Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:

  • Verbesserte Performance bei Himmelslichtverteilung
  • Fehler behoben, der Nebel durch die Wasseroberfläche darstellte
  • Verbessertes SSAO (Screen Space Ambient Occlusion *)
  • Soundeffekte bei Pfeil und Bogen verbessert
  • Soundeffekte zur Timmy-wird-entführt-Szene hinzugefügt
  • Fehler behoben, der zu fliegenden Objekten führte (Kartons, Koffer)
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Gegner bei Verletzungen das Aussehen ändern
  • Fehler behoben, der das Inventar nachts zu hell darstellte
  • Helligkeit des Standfeuers angepasst (nun wie Standardfeuer)

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

 

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

 

Originale Patchnotes.

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Forest Patch V0.06 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo zusammen!

Hier sind die deutschen Patchnotes zum Update v0.06 von The Forest.

Vergesst bitte nicht einen neuen Spielstand anzulegen und nicht mit dem bisherigen Savegame weiterzuspielen, da sich so die meisten Probleme und Bugs vermeiden lassen.

The_Forest_Patch_v0.06_deutsche_patchnotes


Version 0.06 Changelog/ 27.08.14

 

Neu dabei:

  • 5 neue Pflanzentypen hinzugefügt
  • Neues Item hinzugefügt: Abgenutzte Pakete und Container
  • Neues Item hinzugefügt: Oranges Zelt
  • Neuer Stamm hinzufügt: “Hungernder Kannibale”, frisst gestorbene Kameraden auf


Items:

  • Fehler, der Pfeile, die sich über Feuer befinden, in der Luft steckenbleiben lässt, behoben
  • Fehler behoben, bei dem man Federn vor dem Craften entfernen und noch immer Pfeile herstellen konnte
  • Fehler behoben, bei dem man aufgrund der Reihenfolge der dazugelegten Items nicht craften konnte
  • Fehler behoben, der Medizin verschwinden ließ wenn man ein Item in mehrfacher Anzahl craftete
  • Ein Item, das für das aktuelle Craftingrezept nicht benötigt wird, blockiert nun die Herstellung des Items bis es vom “Crafting-Tuch” wieder entfernt wird
  • Weitere Kampfbalance und Anpassung von Waffen vorgenommen
  • Fehlende Lichtquelle auf der Fackel hinzugefügt


Gegner:

  • Unterschiedliche Stämme interagieren miteinander, jagen, beobachten, essen und töten sich gegenseitig
  • Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Kannibalen hängen oder stecken blieben wenn sie zu Boden geschlagen wurden


Gameplay:

  • 2 neue Höhlensysteme in der Nähe des Gänsesees
  • Das Anzünden der Effies wird nun korrekt mit dem Feuerzeug durchgeführt
  • Mutanten und Tiere bleiben nicht länger in der Schlingenfalle, die sich dann endlos dreht, hängen
  • Darstellung der Schlingenfalle verbessert wenn sie ausgelöst wird obwohl nichts gefangen wurde
  • Fallen können zurückgesetzt werden
  • Der Spieler kann Fallen auslösen wenn er den Schalter drückt
  • Überspringen der Introsequenz wird nun auch per Text angezeigt
  • Nach vorne gehen, Kriechen, Springen oder die Taste E drücken sorgt dafür, dass die Spielfigur aufsteht wenn diese auf einer Bank sitzt
  • Icon hinzugefügt, das das Entfernen von Blaupausen signalisiert
  • Fehler behoben, der das Icon nach dem Entfernen der Blaupause noch immer anzeigte
  • Blaupausen können nun nur mehr entfernt werden wenn noch keine Ressourcen zum Bauen benutzt wurden
  • Neuer “Crunch”-Sound beim Entfernen von Blaupausen
  • Gebaute Wände können nun zerstört werden wenn man mit einer Axt draufschlägt – Ressourcen bekommt man zurück
  • Hasen laufen nun schneller
  • Man kann das Spiel nun auch ohne Schlafen speichern (Z zum Schlafen und Speichern, C zum Speichern ohne Schlafen)


Technik/Grafik/Sound:

  • “Real Caustics”-Effekt (Korrekte Lichtbrechung) im Wasser eingebaut
  • Schatten verbessert! Die “Fischaugen-Schatten-Verzerrung” besitzt nun eine höhere Auflösung und nutzt dazu ein einziges Stufenmuster (experimentell, verursacht möglicherweise Fehler)
  • Nvidia Grafikkarten werden nun besser angesprochen indem “discrete GPU” in Optimus Chipsets aktiviert wird (Unityfehler – sollte bei Notebookperformance helfen)
  • (Unity-)Fehler behoben, der für Grasdarstellung mehr Leistung vom System benötigte
  • Das Gebiet der Felsengrube schwebt nun nicht mehr über dem eigentlichen Gelände
  • Schöneres Modell der Bank
  • Fresnel-Effekt (*) optischer Spiegelung hinzugefügt und Reflexionsleck um Objekte herum behoben
  • Sounds des Flugzeugabsturzes aus dem Intro verbessert
  • Marigold Blumen und Hasen überlagern sich im Inventar nicht mehr
  • Verbesserte Texturen im Innenraum des Flugzeuges und feinere Auflösung von selbigen
  • Musikalische Untermalung wenn der Spieler nach dem Flugzeugabsturz zu Bewusstsein kommt
  • Verbesserte Geländedefinitionen und (endlich) behobene Wasseransammlungen am Boden bei Regen
  • Neue “scharfe” Steintextur für Steine in Teichen
  • Verbesserte Distanzdarstellung von Teichwasser
  • Viele Kollisionsfehler in Höhlen behoben
  • Verbesserte Höhlenbeleuchtung! Besseres Aussehen bei beleuchteten Schädeln und weniger Licht das an- und aus-popt
  • Helligkeit an manchen Stellen im Survival Guide verringert
  • Fehler behoben, der Münzen während dem Craften verschwinden ließ
  • Fehler behoben, der die Spieltage nicht richtig mitzählte
  • Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Grillen den ganzen Tag zirpten
  • Fehler behoben, bei dem der bedrohliche Höhlensound plötzlich aufhörte zu spielen wenn man von einem Höhlensystem ins nächste ging
  • Performance- und Speicherverbesserungen

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

 

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

 

Originale Patchnotes auf Englisch.

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Forest Patch V0.05 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hier sind die deutschen Patchnotes zum Update v0.05 von The Forest.

the_forest_patch_v0.05_deutsche_übersetzung

Version 0.05 Changelog / 08.08.14


Neu dabei:

  • Neues herstellbares Item: Bogen (Stock + Stoff + Seil)
  • Neues herstellbares Item: Pfeile (Stock + 5 Federn)
  • Neues herstellbares Item: Feuerstock (Stock + Stoff)
  • Neues herstellbares Item: Medizin (Aloe Vera-Pflanze + Marigoldblume)
  • Neues 3D Model hinzugefügt: Erste Klasse Passagier x 2
  • Neue Texturen und größere Auswahl an Frisuren für weibliche Figuren
  • Neues Element in den Höhlen: Minen-Hut mit Licht
  • Neues Kannibalendorf Element hinzugefügt: Decken und dreckige Halterungen


Items:

  • Vermehrungs-Bug der rostigen Axt behoben
  • Moderne Axt erscheint nun im Inventar
  • Fehler, der es zuließ mehrere Tennisbälle auf einmal zu werfen, behoben
  • Fehler behoben, dass Seile nicht im Inventar aufschienen
  • Stock-Halter kann nun bis zu 20 Stöcken aufnehmen
  • Ped-o-Meter zeigt nun Außentemperatur
  • Marigoldblumen und Aloe Vera Pflanzen werden nun im Rucksack verstaut wenn sie aufgenommen werden
  • Fehler mit der Entnahme von Bomben aus dem Inventar behoben


Gegner:

  • Kannibalen bleiben während des Kletterns nicht mehr in Bäumen hängen
  • Kannibalen bleiben nun nicht länger hängen wenn sie von Bäumen springen
  • Kannibalen nutzen nahe Bäume vermehrt um auszuweichen, inklusive geringerer Chance dass diese an Bodenelementen hängen bleiben
  • Gegner schlüpfen nun durch die blutigen Tische durch wenn sie darin hängen bleiben sollten
  • Gegner sollten sich ab nun weniger von selbst in Brand stecken
  • Fehler behoben, der Gegner dauerhaft vor- und zurückgehen ließ
  • Gegner erstarren nicht mehr wenn sie mit einer Leuchtpistole angeschossen oder durch Feuer gebrannt werden
  • Das Licht von entzündeten Elementen irritiert Gegner nun nicht mehr so dass sie merkwürdig reagieren
  • Mutanten können nun durch Feuer oder die Leuchtpistole getötet werden


Gameplay:

  • Treppen-Darstellungsfehler in der Größe vor und nach dem Platzieren der Blaupause behoben
  • Jagdunterkunft-Darstellungsfehler in der Größe vor und nach dem Platzieren der Blaupause behoben
  • Blocken überschneidet sich nicht mit Brand- oder Vergiftungsschaden oder anderen Schäden an der Spielefigur
  • Baumstämme-tragen-Animation bei Spielfigur hinzugefügt
  • Sicht der Gegner funktioniert nun nicht mehr durch vom Spieler gebaute Gebäude hindurch
  • Die Animation, dass der Spielercharakter blutige Arme hat, kann nun durch andere Aktionen verlässlicher abgebrochen werden
  • Gegenattacken von Kannibalen werden nun korrekt vom Spiel registriert
  • Es gibt wieder Schildkröten in der Hauptbucht
  • Battieren können nun verwendet werden um die Taschenlampe aufzuladen. Die Batterien brauchen sich übrigens nicht so schnell auf (-50% Entladungsgeschwindigkeit!)
  • Fehler behoben, der den Spieler durch den Boden gehen ließ
  • Einige Weg-Findungs-Probleme bei Tieren und Mutanten behoben
  • Hasen und Lurche laufen nun zwischen Bäumen, Felsen und Steinen optimaler durch
  • Feuer erlischt nun schneller
  • Schaden durch Feuer am Spieler erhöht
  • Seilhaken in manchen Kannibalendörfern zu finden
  • Baumstämme sollten ab nun nicht mehr in Felsen fallen können
  • Es können nun 3 tote Hasen und Lurche aufgenommen/getragen werden (anstatt bisher jeweils einem)
  • Vögel hinterlassen Federn wenn sie getötet werden
  • Tage beginnen bei Tageswert “0” wenn man das erste Mal im Flugzeug erwacht
  • Regenbögen treten nun nicht mehr in der Nacht auf
  • Gegner schlüpfen nun durch die blutigen Tische durch wenn sie darin hängen bleiben sollten
  • Verbesserte Darstellung der Toten


Technik/Grafik/Sound:

  • Fehler behoben, der keine korrekte Sterbeanimation von Gegnern zur Folge hatte
  • Glüh-Effekt verbessert
  • Adaptive photografische Tonwertkorrektur eingebaut
  • Einstellungen für Sonnenlicht verbessert
  • Bewegungsunschärfe nun mit HDR Effekten
  • Beleuchtung von Laub und Blättern verbessert
  • Wasserspiegelungen verbessert, mehr Lichtbrechung bei erhöhter Tiefe, genauere Himmelsreflexion
  • Verbesserte Kolissionsabfrage bei Gegnern bezüglich Wänden und anderen Spielstrukturen
  • Federn und Batterien etwas dunkler gestaltet um sie im Inventar leichter sehen zu können
  • Sitze im Flugzeug verschwinden nach dem Laden nicht mehr
  • Heftiger Bewegungsunschärfe Fehler bei Flugzeugabsturz behoben
  • Geringere Lautstärke beim Informationston beim Aufbrechen von abgeholzten Bäumen zu Baumstämmen
  • Weitere Auflösungen werden nun unterstützt
  • Option im Grafikeinstellungsmenü hinzugefügt mit der sich die Auflösung von Texturen bestimmen lässt (Niedriger setzen um bei Systemen mit weniger RAM und schwachen Grafikkarten flüssiger spielen zu können)
  • Items, Darstellung und Beleuchtung in den Höhlen verbessert
  • Fehler behoben, der Hasen und Lurche am Bildschirmrand verschwinden ließ
  • Einige fehlende Soundeffekte behoben, Soundeffekte in der Nacht verbessert
  • Merkwürdig geformtes Unkraut behoben (bzw. entfernt)

Nicht vergessen: Viele uns mitgeteilte Bugs traten durch alte Speicherstände auf! Um zu gewährleisten, dass alles wie von uns vorgesehen läuft, startet bitte ein neues Spiel mit jeder Update-Version!

 

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

 

Originale Patchnotes auf Englisch.

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Deutsche Patchnotes zum Mini-Patch 0.04b

Hier sind die deutschen Patchnotes zum Mini-Update 0.04b von The Forest.

seforest

Version 0.04b Changelog / 26.07.14

  • Grafikoption für Umgebungs-Himmelsbeleuchtung hinzugefügt (standardmäßig deaktiviert)
  • Geländeeinstellungen zu Grafikoptionen hinzugefügt (Parallax, Relief, Simple, Classic)
  • Nicht verändernde Grasdistanz bei verschiedenen Qualitätseinstellungen behoben
  • Nutzung der Greeble (bit.ly/1ntoFdh) Physik verbessert
  • Sounderkennungssystem bei Waffen optimiert (weniger Kollisionen)
  • Schattenverlust durch Licht behoben
  • Pflanzendarstellungsfehler behoben
  • Fehler mit kleinen Steinen, die nicht aufgehoben werden konnten, behoben
  • Fehler im Spielcode, der es verhinderte die Baupläne im Survival-Buch anzuklicken wenn Pflanzen der Umgebung in das Buch hineinragten, behoben
  • Fehler behoben der das Hausboot als Blaupause nicht platzieren ließ
  • Fehler behoben, der bei in der Spielerhand gehaltenen Armen und Köpfen Angriffe registriert obwohl die gehaltenen Items nicht geschwungen bzw. benutzt wurden
  • In der Spielerhand gehaltene Arme und Köpfe verhalten sich nun wie Äxte, nicht wie Stöcke
  • ”One-Hit-Punch” behoben
  • Fallschaden genauer angepasst


Versteckte neue Features:

  • Blaupausen können nun mit der Taste ”C” entfernt werden
  • Mit der Leertaste kann nun das Flugzeugabsturz-Intro übersprungen werden

 

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

 

Originale Patchnotes auf Englisch.

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Forest Map/Karte

Du spielst The Forest, drückst die M-Taste und wunderst dich, warum nichts passiert? Das liegt daran, dass es von offizieller Seite her leider noch keine Ingame-Map gibt.

Allerdings wurden bereits ein paar eigene Karten von der Community erstellt, die schon eine große Hilfe darstellen!

Dieses und weitere Bilder findet ihr in voller Qualität in unserem Wiki. Es befindet sich momentan noch im Aufbau, aber wenn ihr Zeit und Lust habt, könnt ihr uns gerne dabei helfen, dass Wiki mit aufzubauen!

Print

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Forest Patch V0.04 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo zusammen,

Hier sind die deutschen Patchnotes zum Update V0.04 von The Forest.

Wie immer, bitte Bugs im Diskussionsbereich der Community hinterlassen oder bei support@endnightgame.com.

The Forest New Patch Nude Ein neuer weiblicher Mutant.



Version 0.04 Changelog / 22.07.14

Features und Änderungen:

  • Neues KI Verhalten. Übertags kann es vorkommen, dass Kannibalen und Mutanten sich wieder in ihre Behausungen zum Schlafen zurückziehen und anderen neuen Routinen nachgehen
  • Missgebildete Mutanten können nun mit regulären Waffen getötet werden
  • Missgebildete Mutanten sind im Kampf nun agressiver und tödlicher und besitzen dazu einen erweiterten Wirkungskreis ihrer Aktionen
  • Bessere Umgebungsbeleuchtung. Bäume und größere Objekte decken das Himmelslicht diffuser ab (experimentell)
  • Pause Menü pausiert das Spiel nun tatsächlich
  • Gegner verwenden nun öfter Steine in Kombination mit der Sprungattacke
  • Neuer weiblicher Gegnertyp verfügbar
  • Bessere Verteilung der Gegner auf der Insel
  • Baubare Bank kann nun genutzt werden um sich hinzusetzen um Energie zu regenerieren oder einfach nur den Sonnenuntergang zu genießen
  • Erhöhter Schaden bei Angriffen auf Gegner mit der Axt
  • Größere Variation an weiblichen Kannibalen-Models, prozedurales Brustgrößen-System eingebaut
  • Verbesserte Verteilung von Hasen und Lurchen so wie verbesserte CPU Nutzung bei diesen
  • Verbesserter Look für Himmel und Sonne
  • Verbesserte Beleuchtung in der Totenhöhle und Höhle 2
  • Verbesserte Texturen in den Höhlen und bei Steinen
  • Stützende Elemente in der Totenhöhle behoben, einige ungenaue Steinplatzierungen behoben
  • Ladezeiten verbessert und Ladeanzeige mit Prozentangabe eingebaut
  • Hungerbedarf ausbalanciert
  • Besserer Höhlengrund mit fließendem Wasser und detaillierteren Texturen
  • Gegner schieben nun kleine Items von sich weg anstatt daran oder darin hängen zu bleiben
  • Tote Haie mit Ragdoll-Feature versehen


Bugs:

  • Regensound, der nicht mehr aufhört obwohl es nicht mehr regnet, behoben
  • Fehler mit Bauplänen, die nach dem Laden eines Speicherstandes nicht oder gar nicht fertiggestellt werden konnten, behoben
  • Fehler bezüglich verschwindender Tiere im regulären und Vegan-Modus behoben
  • Fehler behoben, der es ermöglichte Waffen zu benutzer oder die Leuchtpistole abzufeuern während das Pausemenü aktiv ist
  • Das Segelboot ist nun immer zu finden und verschwindet nicht mehr
  • Effies, die sich in Arm-Effies nach dem Laden ändern, behoben
  • Die Taste [E] erscheint nun nicht mehr im Spiel wenn man beim Bauen einen Stein oder Stock hält
  • Steckender Tropf-Sound in den Höhlen behoben obwohl man sich nicht mehr in den Höhlen befindet
  • Außerhalb von Teichen in der Nähe der Klippen schwimmende Fische behoben
  • Sättigung, die nach dem Laden immer bei der Hälfte startet, behoben
  • Manchmal fehlendes Mondlicht behoben
  • Nach dem Laden fehlende ”Stickmarker”, die man vor dem Speichern platziert hat, behoben
  • Fehlende Kollisionsabfrage am Dach der Holzhütte behoben
  • Fehler, der den Spieler beim Zerhacken toter Körper in die Luft katapultiert, behoben
  • Regeneffekt auf den Effies verbessert, vergeht mit der Zeit
  • Kannibalen spawnen nun korrekt in den Hüttenarealen und poppen nicht einfach so auf
  • Attacken durch weibliche Kannibalen, die dem Spieler nicht treffen, nun behoben
  • Fehler behoben, der dafür sorgte, dass die Axt nicht mehr funktioniert wenn ein Vogel auf der Spielerhand landet
  • Aufgehobene Köpfe und Beine von Gegnern, die als Arme erschienen, behoben

 

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

 

Originale Patchnotes auf Englisch.

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

The Forest Patch V0.03 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hier sind deutschen Patchnotes zum Update 0.03 von The Forest.

Hallo alle zusammen,
hier ist unser zweiter großer Patch der einige neue Features mitbringt und ein paar Bugfixes. Schlussendlich, haben wir dem Spieler nun auch einen Kopf gegeben!!

Wie immer, bitte Bugs im Diskussionsbereich der Community hinterlassen oder bei support@endnightgame.com.

Version 0.03 Changelog / 01.07.14

Features/Verbesserungen:

  • “Keine-Feinde-Modus”! Tippe “veganmode” im Hauptmenü um ihn zu aktivieren (ohne “)
  • Kopf des Spielers hinzugefügt! In der Hand gehaltene Items werden nun auch korrekt auf den Schatten übertragen
  • Neues Überraschungsitem dem Flugzeug hinzugefügt 
  • Position des Segelbootes ist nun rein zufällig
  • Fledermäuse fliegen aus Höhleneingängen korrekt heraus
  • Teilweise fertiggestellte Gebäude werden nun mitgespeichert (Keine Möglichkeit mehr Blueprints mit Speichern/Laden zu entfernen wenn mit Bauen einmal angefangen wurde!)
  • Regnet es, verschwinden Wasser und Geländedarstellung an den Übergängen nicht ineinander (grafische Anpassung)
  • Kassettenspieler kann nun mittels nochmaliger Selektierung im Inventar ausgestellt werden
  • Die Holzhütte hat nun einen Boden, eine Tür mit Griff und eine Schlafstelle
  • Vögel können auf Fensterbrettern der Holzhütte landen
  • Brennende Molotov Cocktails erlöschen, wenn sie in Kontakt mit Wasser kommen
  • Sonnenauf- und Untergang grafisch verbessert
  • 2 neue Totems, die neu gebaut werden können. Ein einfacher mit Kopf am Stock mit Armen, die nach oben zeigen
  • Hausboot kann nun gebaut werden (Achtung: Noch fehlerhaft! Besonders in Kombination mit Haien, kann sinken)
  • “Stick Marker” kann nun gebaut werden um sich schnell Wegpunkte zu erstellen
  • Korallen und Seetang unter Wasser hinzugefügt (grob)
  • Neues Bauwerk: Stocklager
  • Inventar kann nun einen Stock mehr aufnehmen (um Unterschlüpfe unkomplizierter bauen zu können)
  • Kleine Anpassungen/Verbesserungen an Texturen
  • Schattendistanz für hohe und mittlere Grafikeinstellungen erhöht
  • Verschwimmen-bei-Bewegung-Effekt (Motion Blur) bei in der Hand gehaltenen Items verbessert (grafische Anpassung)
  • Neue Lichtquelle in Höhlen: Laptop (Höhle 2)
  • 11 neue Style Optionen, angelehnt an filmische Effekte, wurden dem Optionsmenü hinzugefügt
  • Die Bank kann nun gebaut werden und ist im Überlebensbuch bei den Einrichtungsgegenständen zu finden
  • Einzelne Fledermäuse fliegen nun durch die Höhlen
  • Herunterhängende Seile nun in Höhlen zu finden
  • Verbessertes Auftauchen der Seerosen
  • Medikamente gehen bei Aufnahme erst in das Inventar, anstatt direkt eingenommen zu werden


Sounds:

  • Musik im Kannibalendorf besser im Spiel eingebaut
  • Musik für den Gänse-Teich eingebaut 
  • Verbesserte Implementierung von Ambient-Klängen bezüglich Platzierung, Übergänge und anderes
  • Donner- und Regengeräusche vielfältiger/zufälliger
  • Höhlensounds verbessert, Echo und Hall hinzugefügt, balanceoptimiert
  • Unterwasser Soundfilter für realistischeren Sound
  • Schrittgeräusche unter Wasser beim Gehen im Wasser nun vorhanden


Leistung:

  • Mehr Speicheroptimierung welche für mehr Stabilität sorgen soll
  • Noch weniger Speicherverbrauch wenn ein 32bit Windows erkannt wird, was nun das Abstürzen auf Systemen mit weniger als 4 Gigabyte verhindern sollte (Anmerkung: 4 Gigabyte sind noch immer empfohlen)


Bugs:

  • Köpfe haben nun eine korrekte Kollisionsabfrage
  • Items, die beim Laden aus dem Inventar verschwunden sind, wurde gefixt
  • Kollisionsabfrage im Flugzeug angepasst wo man vorher frei rausgehen könnte
  • “Kann keinen weiteren rohen Fisch mehr aufnehmen” wenn man zuviele Steine trug, behoben
  • Von Holzstämmen überlagerte Teiche nun behoben
  • Konflikte mit Feuerzeug, Fackel und Kassettenrekorder in der linken Hand behoben
  • Das glühende Glänzen auf den Münzen und Fackeln im Inventar wurde entfernt
  • Schwebende Anbauplätze wurden behoben (Gärten, die man selbst bauen kann um anzupflanzen)
  • Vertexfarben an Blättern optimiert
  • Die Leuchtpistole fällt nun nicht mehr durch die Yacht durch (liegt nun oben auf wo sie sein sollte)
  • Anzeige von “-1″ behoben wenn man zB mit einem Log in der Hand stirbt
  • Kleiner Effigy Konstruktions-Shader wurde zu bleich berechnet, verbessert
  • Abgeschnittenes Gras beim Öffnen des Invetars behoben (Verursachte Abstürze auf manchen Rechnern)

 

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.

 

Originale Patchnotes auf Englisch.

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

[MOD] The Forest ModLoader Version 0.3

Wir haben für euch einen ModLoader entwickelt, mit dem ihr das Spielerlebnis von ”The Forest” erweitern könnt.

Es handelt sich hierbei um die Version 0.3 von unserem ModLoader für ”The Forest v0.02”.

 

The Forest ModLoader for The Forest Mods

The Forest ModLoader for The Forest Mods

Enthaltene Mods:

  • Creative Mode ( Keine Kannibalen )
  • No More Birds V1.4 ( Mehr FPS, Inventory Fix, etc. )
  • Creative + No More Birds zusammen
  • Log Holder Hack + No More Birds zusammen ( 1x Holz im Logholder deponieren und 7x Holz rausholen ! )
  • Templars Mod Rebalanced V1.6

…und weitere Mods folgen!

 

Alle weiteren Infos zu dem ModLoader und den Downloadlink findet ihr hier.

 

 

Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.