The Forest Patch V0.40 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo alle,The Forest Patchnotes 0.16

für dieses Update haben wir die Seiten im Überlebensbuch etwas weiter befüllt. Der neue Abschnitt über die Monster wird Informationen über die Gegner, auf die man trifft, beinhalten und mit Beschreibungen Aufschluss darüber geben wie der Umgang mit jeweiligen besser verlaufen kann. In einem weiteren neuen Abschnitt findet sich Wissenswertes zu Pflanzen und Tieren der Spielewelt wozu diese bei Fund auch abgehakt werden.

Das Hausboot hat zur Steuerung nun ein Paddel bekommen, was mit der neuen Anlegestelle-Gebäudeart, um in Hausboote und Flöße hinauf und hinunter zu kommen, um einiges flüssiger vonstatten geht. Dieses Gebäude ist auch im Multiplayermodus verfügbar und funktionstüchtig!

Als neuen Cheatmodus gibt es nun den permantenten Tod, der sich wie folgt spielt: rawmeatmode im Hauptmenü eingeben – hierzu werden jegliche Speicherstände beim Ableben der Spielfigur gelöscht und es lässt sich nur in einem Spielslot speichern! Nur für jene empfohlen, die einen höheren Schwierigkeitsmodus wünschen.

Die KI der Gegner erfährt auch einige Verbesserungen mit diesem Update und hoffen, dass alle Fälle von Gegnern, die es durch Wände in die Spielerbasis schaffen, ausgemerzt sind, wobei es immer noch möglich ist, dass diese über Bäume oder von Felsen weg in die Basis springen können. Es gibt weiter noch CPU Optimierungen, die sich hauptsächlich auf das HUD beziehen und wie manche Detailgrade vorbereitet werden, was Spielern mit langsameren Prozessoren dienlich sein sollte. Wir haben auch weitere Töne eingebaut, Fehler behoben und vieles mehr getan wie unten aus der Liste zu entnehmen ist.

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

Version 0.40 Changelog:

Neu dabei:

  • Neuer Kunstgegenstand: Blutige Innereien (auch beim Explosionsmodell des Trompetenrüsslers verbaut)
  • Neues Gebäude: Prozeduraler Steg! Muss nahe Wasser gebaut werden. Plätze wie Wände, ausgenommen wenn diese über Wasser auf bestimmten Höhen stehen, nehmen mehrfache Stücke wie auch andere prozedurale Gebäude auf.
  • Neuer Cheatmodus: rawmeatmode! Aktiviert perma-death-Modus und kann durch Eingeben der vegan, vegetarian oder meatmode Codes deaktiviert werden. In diesem Modus ist das zweite Mal Sterben im Singelplayermodus ohne Wiederkehr und löscht dabei alle Speicherstände. Lädt man einen Speicherstand oder hat man zuvor bereits einmal abgespeichert, ist es nicht weiter möglich die anderen Speicherslots zu benutzen.
  • Neues Abhak-System: Kann am Ende des Überlebensbuches gefunden werden und funktioniert aktuell mit Pflanzen (entweder gegessen oder in die Tasche gesteckt) und Tieren (der Kopf muss dazu aufgenommen werden)
  • Neuer Abschnitt für Monster im Überlebensbuch: Die Informationen befüllen sich jeweils beim Aufeinandertreffen!

Gegner & Tiere:

  • Fälle von durch Wände gleitende Gegner behoben
  • Fälle von Gegnern, die während Angriffen dem Spieler bis ins Wasser folgen, behoben

Gameplay:

  • Drehung von flachen Gegenständen auf der Craftingmatte, wenn die Mehrfachansicht verwendet wird, behoben (zB bei Seilen)
  • Gebäudeexplosion überarbeitet: Gebäude nehmen nun den üblichen Schaden anstatt dass ganze Teile defekt werden und brechen zusammen sobald sie 0 HP besitzen
  • Balance: Reicheweite der Explosion von hergestellten Bomben von 15 auf 12 verringert und 500 Schadenspunkte an Gebäuden definiert
  • Balance: Reicheweite der Explosion von Kopfbomben von 15 auf 14 verringert und 600 Schadenspunkte an Gebäuden definiert
  • Balance: Reicheweite der Explosion von Dynamit von 15 auf 17 erhöht und 700 Schadenspunkte an Gebäuden definiert
  • Dem Explosionsradius von Explosivschaden wurde eine Dämpfing beigefügt
    Nicht fertigzubauender Holzpfad behoben
  • Das Sterben an Hunger während des Flugzeugabsturzes ist nun nicht mehr möglich
  • Nahkampfschaden an Gebäuden durch die Spielfigur, während man Gegner bekämpft, verringert
  • Gekochter Hase sieht nun nicht mehr wie verbrannt aus
  • Der Wasserstand im Wassersammler ist grundlegend, und wenn es in diesen hineinregnet, nun visuell zu erkennen
  • Nach Reparatur nicht mehr funktionstüchtiger Wassersammler so dass er bei vollem Füllstand und nachfolgender Beschädigung unendlich Wasser beinhaltete
  • Das Hausboot besitzt nun ein Paddel
  • Hängenbleibendes Blocken, wenn man ein Gamepad benutzt, behoben
  • Custom Effigies zerbrechen nach dem Zerstören ordnungsgemäß um das Effigy herum in Einzelteile

Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:

  • Zu früh endender Meeresboden, der dazu führte, dass entweder kein Sand gesehen wurde oder man durchfiel, behoben
  • Zu klein skalierte Tennisbälle bei Tennisspielern behoben
  • Sichtweite der Schlingenfalle und zu frühes visuelles Auftauchen von selbigem korrigiert
  • Spalt zwischen Notausgang im Flugzeug und Flugzeugwand behoben
  • Fehlende Unterwassereffekte beim Durchschwimmen unter dem Segelboot behoben
  • Meeresschaum rund um das Segelboot eingefügt
  • Distanzdetailgrad des Segelbootes erhöht
  • Gegenstände im Crafting-Abschnitt des Überlebensbuches zur besseren Erkennung eingefärbt
  • Falsch ausgerichtete Wasserzone nahe dem oberen Insenteil behoben
  • Zurücksetzung beim Benutzen von Auslösern mit verzögerter Aktion (zB Speichern an einer Unterkunft) eingebaut, was das Steckenbleiben verhindern sollte
  • Formel zur Verzögerung der Sonnenrotation überarbeitet. Diese basiert nun auf der Tageszeit anstatt auf der Sonnenrotation, um mit mehr Kontrolle darüber sicherzustellen, dass Verzögerungen sich nie über einen gewissen Punkt hinweg anhäufen. Das sollte die gelegentliche Merkwürdigkeit der Sonnenrotation verhindern
  • Fehler mit nicht hereintüpfelndem toten Seetang und kleinen grünen Steinen behoben
  • Detailgrad beim Hebel im Cockpit verbessert
  • In Introsequenz beim Aufstehen manchmal durch den Flugzeugboden gleitende Kamera behoben
  • Bereits vorhandener Collider bei Stelzen der Blaubause der Stiege behoben
  • In Verschleppungsszene manchmal durch Bäume hindurchgezogene Spielfigur behoben
  • Manchmal falsch ausgerichtete Kameraansicht, nachdem man durch Höhlentüren ging, behoben
  • Falsch verlinkte Seiten im Überlebensbuch behoben
  • Leicht verschobene Knöpfe bei Tutorialseiten für Feuerstelle und Unterkunft behoben
  • Kollisionsfreiheit unter Baumstammschlitten behoben
  • Hängenbleibende Baumstammschlitten beim Nehmen eines Schlittens, während man getroffen wird, behoben
  • Zackige Symbole beim HUD Tutorial behoben
  • Durch den Segelbootboden durchscheinender Rettungsring behoben
  • Einige Distanzbilder von Pflanzen verbessert
  • Manchmal verschwindender Körper beim Benutzen des Flosses oder Hausbootes behoben
  • Einblendung der Finde-Timmy-Aufgabe nach Spielbeginn um 10 Sekunden verzögert (bisher 3)
  • Ruckeln beim Benutzen des Flosses oder Hausbootes behoben
  • Gelegentlich in die falsche Richtung blickende Kamera während des Flugzeugabsturzes behoben
  • Fehler mit automatisch nach oben gerichteter Sicht wenn man bei Auswahlstart einer Blaupause direkt wieder das Buch öffnete behoben
  • Performance: Stark optimierte CPU-Last beim Stapelsystem für Objekte, die sich nicht im sichtbaren Bereich befinden (was bei High Draw Distance bis zu 2-3% Frames/sek Verbesserung bringen kann)
    Performance: Einstellung, dass Felsen niemals in den niedrigen Detailgrad fallen können, vorgenommen
  • Performance: Routinen der Gegner KI nahe Gebäudestrukturen optimiert
  • Performance: Einige kleine Laufzeitzuweisungen bereinigt, was Ruckeln/Hängenbleiben reduzieren sollte
  • Performance: Zeitlupen/Ruckler beim Annähern an Gegner bzw. wenn Gegner angreifen behoben/verbessert
  • Performance: Anzahl von Seesternen verringert und Tüpfeln beim visuellen Annähern eingebaut
  • Performance: Einige Sammlungsverarbeitungen bei Laufzeit des HUD Tutorials eingebaut, das Eingäge verursachte, und unnötige Anker, die extra CPU Last bedeuten, entfernt
  • Performance: 1000 Felsenkappen umgestellt, die bisher Unity Detailgrad für schnellere Detailgradmechanismen verwendete und sich nun an den niedrigsten Niedrigwert hält
  • Audio: Verletzungssound bei Mutantenbabies in Flammen eingebaut
  • Audio: Ferne Baumwindsound balanciert, Sounds der grossen Wasserfälle angepasst, Schneeschritte und -sprünge bei nasser Spielfigur optimiert
  • Audio: Taubheit, wenn man zu nahe an Explosionen steht, eingebaut
  • Audio: Fehlende Brandsounds bei gruseligen Kannibalen für Clientspieler eingebaut
  • Audio: Fehlende Animationssounds bei Kartoffelsackmutanten für Clientspieler eingebaut
  • Audio: Abzugsounds für Entenumgebungsklänge, während man sich im Hausboot befindet, eingebaut

Multiplayer:

  • Fehler mit blinkenden Tabs im Überlebensbuch, während der zweite Spieler eine Bombe hielt, behoben
    Verzerrungsberechnung an Gebäuden verbessert damit der Schaden optimaler dargestellt wird
  • Das Hausboot ist nun verfügbar
  • In der Luft schwebend verbleibende Teile nach dem Zerstören von Custom Effigies behoben
  • Fehler mit hängenbleibendem Paddel, wenn der Spieler die Aktion verlässt alsbald sie betreten wurde, behoben
  • Fehler mit anderen nicht gesteuerten Spielfiguren, die vom Floss fallen während es bewegt wird, behoben (nicht auffällig am Floss, aber für das Hausboot zwingen notwendig)
  • Fehler mit für Clientspieler sichtbare rote Hüllen unter Schildkröten behoben

Fehler vorbehalten, Version 2

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.
Zu den originalen Patchnotes auf Englisch geht es hier -> Originale Patchnotes.
Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

 

The Forest Patch V0.39b Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo alle,The Forest Patchnotes 0.16

hier ist ein kleiner Hotfix um kleine Fehler aus dem letzten Patch zu beheben.

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

Version 0.39b Changelog:

  • Das Wurffadenkreuz bei Dynamit und Fackeln zuckt in der Ferne nicht mehr herum
  • Multiplayer: Fehler mit dem Katapult, das manchmal Clientspieler vom Server trennte, behoben

Fehler vorbehalten, Version 1

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.
Zu den originalen Patchnotes auf Englisch geht es hier -> Originale Patchnotes.
Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

 

The Forest Patch V0.39 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo alle,The Forest Patchnotes 0.16

in diesem Update haben wir uns die Fehlerbehebung konzentriert und einige Balancenanpassungen vorgenommen. Wir haben (hoffentlich) alle Fälle von Gegnern, die ohne Bewegungsablauf Angriffe ausführen können, behoben, wie auch den doppelten Schaden eines Gegnerangriffs, der den Kampf erschwert und einige andere kleine und große Fehler mit Gärten, Multiplayertablett, Regen in Höhlen, nicht synchron gehaltener Zeit zwischen Host- und Clientspieler, fehlende Töne im Multiplayermodus und vieles mehr.

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

Version 0.39 Changelog:

Neu dabei:

  • Diesmal keine

Gegner & Tiere:

  • Geschwindigkeit und Agressivität von bleichen Kannibalen leicht verringert
  • Fehler mit Gegnern, die trotz Distanz oder am Boden liegend noch immer Schaden der Spielfigur gegenüber verursachen, behoben
  • Fehler mit Bluttexturen der großen, gruseligen Kannibalen behoben da diese einblendeten statt auftauchten
  • Fehler mit Übergangsstelle bei Texturen regulärer weiblicher Gegner behoben
  • Fehler mit falschen Texturen bei verbrannten weiblichen Gegnern behoben
  • Wild herumwedelnde Ragdolls von Miss Nudity behoben
  • Übergangsstellen des Kartoffelsackmutanten behoben
  • In Holzplanken hängenbleibende Trompetenrüssler in Höhle 7 behoben
  • Gruselige Mutanten können nun auch Holzbretter zertrümmern
  • Fehler im Ablauf behoben, der dazu führte, dass Gegner Blut spuckten ohne zuvor getroffen geworden zu sein und keine Trefferanimation abspielte
  • Fehler mit Kartoffelsackmutanten, der bei rückenseitig stehender Spielfigur keine 180 Grad Attacke durchführte, behoben
  • Rotationsgeschwindigkeit von Gegnern während Sprungattacken reduziert um das Umkreisen der Spielfigur zu verhindern

Gameplay:

  • Fehler mit einigen Bäumen, die sich nicht fällen lassen, behoben, da der Hackpunkt zu hoch gesetzt war
  • Große Koffer werfen die Spielfigur nicht mehr in die Höhe wenn man diese zerschlägt und die dazugehörigen Bruchteile wurden minimiert
  • Erwärmungssystem durch Feuer optimiert
  • Das Abwehrwandtor kann nun von beiden Seiten geöffnet und geschlossen werden!
  • Es ist nun wieder möglich Trinkwasser aus dem Kochtopf aus dem Inventar zu konsumieren
  • Fehlerhafte Baumstammanzahl beim Platzieren einer Plattform behoben
  • Kontrast bei grauer Energieanzeige leicht verringert damit diese bei geringer Energie besser sichtbar ist
  • Das Wurffadenkreuz zeigt nun unabhängig vom Gelände immer nach oben
  • Fehler mit geworfenem Speer, der manchmal durch Höhlenfelsen und andere Objekte hindurch glitt, behoben
  • Neues Baum-und-Busch-System auch den Kiefer-, Moos- und Winterbäumen hinzugefügt!
  • Gärten schalten nun automatisch zu verfügbaren Samen anstatt die Auswahl auf Samen zu legen, die vielleicht nicht verfügbar sind und auch nicht zu anderen Samentypen umgeschalten werden kann, so dass die Gärten im Endeffekt nicht mehr funktionierten
  • Knopf um aus dem Crafting-Tutorial auszusteigen, wenn man sich im manuellen Modus befindet, hinzugefügt
  • Schwarzer Bildschirm beim Schlafen dauert nun 1 Sekunde länger
  • Es ist nicht mehr länger möglich Fleisch vom Trockengestell konsumieren wenn dieses im Wasser gebaut wurde (so wie Feuer)
  • Fehler mit Axt, die bei wiederholten Bodenattacken manchmal stecken bleibt, behoben
  • Fehler in Spielfigurensteuerung, wenn man kriechend das Katapult in Betrieb nimmt, behoben
  • Tennisspieler und Anwälte scheinen nun auf der Passagierliste auf
  • Fehler mit Molotov-Cocktails und Brandwaffen, die schon bei Wasser an den Fußknöcheln gelöscht werden, behoben

Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:

  • Fehlendes Glitzern beim Craften von Gegenständen wieder eingebaut
  • Meereswasser: Geringere Speicherzuweisung und hoffentlich allseits behobene Glanzbereiche, die von weiteren Plätzen noch zu sehen waren
  • Feuerzeug-ausrüsten-Nachricht bleibt nicht mehr am Bildschirm wenn die Spielfigur stirbt
  • Falsche dunkle Stocktexturen bei einfacher Feuerstelle und Lagerfeuer korrigiert
  • Steinloch im Gänsesee-Wasserfall behoben
  • Inkompatiblität zwischen wegsteckendem Feuerzeug plus Brandwaffe in der Hand und den Löschfunktionen bei Brandwaffen aus dem letzten Update behoben
  • Veraltete Tastenzuweisungsnamen “useDistration” mit neuer Semantik “WalkyTalky” ersetzt
  • Fehler mit Non-Crafting-Gegenständen (zB Getränkedosen) auf dem Tablett, das dann Ansichten duplizierte, behoben
  • Alle Gamepadeingabefehler in Menüs behoben
  • Fehler mit Schlüsselkarte, die nicht ins Inventar aufgenommen wurde, behoben
  • Kameraruckeln beim Trinken aus Teichen mit bloßen Hängen behoben
  • Zu viele aufbrechende Stücke beim Aufschlagen des Louis Koffers korrigiert
  • Fehlerhafte Einstellungen bei Outline-Shadern auf einigen Inventargegenständen behoben
  • Weltsymbole im grossen Loch sind nun aus Höhlen und der Oberwelt sichtbar (betrifft nicht die Rucksacksymbole im Multiplayermodus)
  • Seil in Höhle 2 bezüglich Platzierung korrigiert da die Hände der Spielfigur visuell bisher durchgriffen
  • Woosh-Sound beim Umschalten der Optionen der angepassten Wand eingebaut
  • Gebäudereparatursymbol ist nun ein 3D Tafelsymbol anstatt eines 2D Actionsymbols
  • Einige Höhlen-Gegenstände, die in Oberflächen hängenblieben und Leistungseinbrüche verursachten, behoben
  • Buchtitel geändert auf nur “für Timmy”
  • Attacken auf Gegner, die manchmal Blut darstellen, aber keine Trefferreaktion zur Folge haben, behoben
  • Das Wurffadenkreuz verwendet die Position der Spielfigur als Ausgangsposition zur Flugbahnberechnung anstatt der Gegenstandsposition (ist etwas ungenauer aber um einiges stabiler im Ablauf)
  • Abwehrwandtore besitzen nun ein Symbol auf beiden Seiten
  • Symbole des Katapults zu generellen Symbolen verändert
  • Das Korbsymbol des Katapults ist nun näher am Mittelpunkt
  • Wasser-trinken-Symbol, das dunkler als die anderen Symbole war, korrigiert
  • Verbrauchte Inhalte aus gelben Kisten werden nun mitgespeichert
  • Türschlossmodell gegen einseitiges Türschloss ausgetauscht
  • Leicht durch Wasser gleitendes Flugzeug während des Absturzes behoben
  • Sichtbares HUD während des schwarzen Bildschirms beim Schlafen behoben
  • Auslöser anders angebracht so dass das Umschalten zwischen Tor und Reparatur beim Ansehen eines beschädigten Tors einfacher abläuft
  • Position des Reparaturauslösers für die einfache Unterkunft korrigiert so dass diese nicht mehr ausserhalb liegt
  • Detailgrad von Wänden, die bei Detailgradlevel 0 keine sichtbare Tür hatten, behoben
  • Aktualisierung der Sonnenumdrehung wurde hinter das letzte Bild nach dem Schlafen gelegt damit diese korrekt abläuft
  • Gartenerde und Erdhaufen in den Gärten werfen nun Schatten damit diese leichter zu erkennen sind
  • Performance: Last bei intensiven Physikberechnungen durch das Sounderkennungssystem, wenn man in Höhlen wandert, behoben
  • Audio: Zeltflattern bei alten Zelten angepasst
  • Audio: Lautstärke des nahekommenden Kartoffelsackmutanten verringert
  • Audio: Lautstärke von gehaltenem Dynamit verringert
  • Höhlen: Alle alten Steine aus Höhle 1 entfernt
  • Höhlen: Hängende Schädellampen in Höhle 1 mit dynamischen Versionen ersetzt
  • Höhlen: Mehr SFX in Höhle 1 verbaut
  • Höhlen: Loch in Höhle 3 korrigiert
  • Höhlen: Loch in Höhle 7 korrigiert
  • Höhlen: Beleuchtung und Anordnung in Höhle 8 verändert

Multiplayer:

  • Fehler mit niedergestreckten Gegnern, die die Spielfigur verlangsamen, behoben
  • Fehler mit für Hostspieler nicht mehr benutzbaren Türschlössern in der Ferne behoben
  • Tageszeit im Spiel ist nun für Clientspieler bis zum Ende des Flugzeugabsturzes der lokalen Zeit entnommen und ab dann für Host- und Clientspieler gleich
  • Am Trockengestell aufgehängte Lurche benötigen nicht mehr lange Zeit bis sie auch für Clientspieler aufscheinen
  • Storyelemente tauchen für Clientspieler nach dem Laden eines Spielstandes wieder auf (rückwirkend)
  • Bewegungsunschärfe den Gegenständen am Tablett hinzugefügt
  • Einige Positionierungsfehler am Tablett behoben
  • Liste für Tablettobjekte freigegeben so dass Fackeln, Schädel, Stoffstücke und Bomben auch mit anderen geteilt werden können
  • Fehler mit Regen, der beim Betreten von Höhlen durch den Hostspieler auch für Clientspieler stoppte, behoben
  • Ab nun wird 3x probiert eine Serververbindung herzustellen wenn der Erstversuch fehl schlug (und behebt zumindest das Beitreten eines Spiels das nicht korrekt verlassen wurde)
  • Nicht entfernte Objekte nach dem Aufheben von Fackeln aus Kisten behoben
  • Nicht öffnende gelbe Kisten für Hostspieler behoben
  • Fehlender Sound beim Wiederbeladen des Katapults für Clientspieler behoben
  • Synchronisierung für Funkel des Gehaltenes Dynamits eingebaut
  • Fehler mit Gegnern, die existieren könnten, aber für Clientspieler unsichtbar und unbeweglich sind, behoben
  • Fehler mit Gegnerangriffen, die auch bei nicht komplett abgelaufener Animation übernommen wurden, behoben
  • Fehlende Sounds beim Kartoffelsackmutanten für Clientspieler behoben
  • Nicht synchronisierende Bluttexturen bei Tod des Kartoffelsackmutanten für Clientspieler behoben
  • Fehler mit Ragdolls der gruseligen Mutanten, die sich manchmal für Clientspieler herumdrehen, behoben
  • Fehler mit zu aktivierenden Türschlössern für Clientspieler, wenn der Hostspieler weiter weg ist, behoben
  • Tageszeitsynchronisation beim Einstieg in ein Spiel verbessert damit mögliche Verzögerungen erkannt werden noch bevor die Spieledaten zur genauen Berechnung übertragen werden (was Clientspieler davor bewahren sollte im eingestiegenen Spiel zu verdursten/verhungern obwohl es so nicht gespeichert wurde)
  • Fehler mit nicht korrekt synchronisierenden Baumstrukturen behoben, so dass das Fallen von Bäumen und Blättern für alle Spieler ordnungsgemäß abläuft
  • Nicht funktionierendes Funkgerät nach dem Laden eines im Singleplayermodus gespeicherten Spielstandes behoben
  • Möglichkeit die Schlingenfalle nach Entfernen eines damit getöteten Gegners zurückzusetzen funktioniert nun
  • Fehler mit zu früh ausgeblendeten Rucksäcken bzw. unterschiedlichen Sichtbarkeiten selbigen bei anderen Spielern behoben
  • Fehler mit Hasen in Fallen, die sich für Clientspieler nicht zurücksetzen lassen und weiterhin im Spielverlauf Konflikte verursachen, behoben
  • Fehler mit inaktiven Aufhebe-Symbolen bei getöteten Gegnern, wenn man diese während des Sterbens ansieht, behoben
  • Nicht funktionierende Klebebomben für Clientspieler behoben
  • Nicht synchronisierende Bäume für Clientspieler, nachdem der Hostspieler ins Hauptmenü ging und nochmal ein Spiel startete, behoben
  • Fehler mit nicht erscheinenden Gegnern in Höhlen, wenn Clientspieler alleine in diese gingen, behoben
  • Einige Bewegungsabläufe beim Bekämpfen von Gegnern als Clientspieler korrigiert
  • Nicht vorhandene Ragdoll-Animationen bei gruseligen Mutanten für Clientspielern behoben
  • Leicht herumzuckende Gegner und deren Positionen beim Sterben als Clientspieler behoben
  • Bei geöffnetem Chatfenster ist die Bewegungsgeschwindigkeit der Spielfigur verringert

Fehler vorbehalten, Version 1
Danke an VampireMine90 für das Blogbild :)

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.
Zu den originalen Patchnotes auf Englisch geht es hier -> Originale Patchnotes.
Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

 

The Forest Patch V0.38b Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo alle,The Forest Patchnotes 0.16

hier ist ein kleiner Hotfix um einige Fehler des letzten Patches zu beheben.

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

Version 0.38b Changelog:

  • Fehlerhaft beim Aufnehmen duplizierende Mutantenkeule behoben
  • Reparierte Wandtüren, die nicht korrekt erzeugt wurden, behoben
  • Fehlende “Louis” Kisten in Höhlen behoben, sind nun zerbrechlich worin sich Stoffstücke befinden und besitzen ein neues Modell bzw. neue Texturen

Fehler vorbehalten, Version 1

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.
Zu den originalen Patchnotes auf Englisch geht es hier -> Originale Patchnotes.
Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

 

The Forest Patch V0.38 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo alle,The Forest Patchnotes 0.16

in diesem Update legen wir den Holzpfad mit den Böden zusammen anstatt zwei separate Gebäudeeinheiten zu haben wozu sich der Boden dann je nach Einsatz unterschiedlich verhält. Wird der Boden direkt auf Gelände platziert, wird er wie ein Holzpfad agieren wohingegen er auf einem Fundament zu einem prozeduralen Boden wird. Mit dem entfernten Holzpfad, stellen wir nun den neuen prozeduralen Steinpfad vor.

In den Höhlen haben wir einige massive Balanceanpassungen vorgenommen, die sich auf Gegnerplatzierung und wichtige Gegenstände auswirken. Dazu haben wir uns noch um Kollisionsfehler gekümmert, einige Aufnahmegegenstände fehlerkorrigiert, Beleuchtung verbessert und einige neue Höhlen-Stöhn-Sounds eingebaut.

Aufgrund eines Konflikts mit SSAO mussten wir vor etwas Zeit schon die Sterne entfernen, was wir diesmal behoben haben, und dazu direkt auch Mondzyklen eingebaut, die mit neuen Animationen beim Flugzeugabsturz, neuen – tief in Höhlen – versteckten Storyelementen, Balanceanpassungen, Fehlerbehebungen und mehr daherkommen.

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

Version 0.38 Changelog:

Neu dabei:

  • Neuer Kunstgegenstand: Campingplatzmüll
  • Neuer Kunstgegenstand: Leichenhaufen. Bei Höhle 6 eingebaut
  • Mondzyklen eingebaut!
  • Neues Gebäude: Steinpfad! Kann platziert und erweitert werden wie Custom-Wände und geht mit der Geländeneigung einher wozu das Gras am Boden entfernt wird

Gegner & Tiere:

  • Gegner werden ab nun öfter versuchen vor geworfenen Bomben wegzulaufen
  • Gegnerplatzierung in Höhle 1, 8 und 10 angepasst
  • Gegnerplatzierung in Höhle 5 angepasst
  • Gegner werden in Richtung Geräuschquelle gehen wenn man vom Schlaf erwacht
  • Geschwindigkeit und Agressivität der großen, bleichen Kannibalen erhöht
  • Manchmal in Fallpose hängen bleibende Gegner, die von der Decke fallen, fehlerbefreit
  • Fehler mit Höhlenkannibalen, die nicht auf die Präsenz der Spielfigur reagieren alsbald sie am Fressen sind, behoben
  • Energie der dünnen, bleichen Höhlenkannibalen erhöht
  • Gruselige Kannibalen erzeugen nun auch Blutpartikel wenn diese getroffen werden
  • Der Trompetenrüssler ist beim Attackieren der Spielfigur schneller und agressiver
  • Neue Todes- und Nahkampf-Reaktionsanimationen für den Trompetenrüssler eingebaut
  • Miss Nudity ist beim Attackieren der Spielfigur schneller und agressiver
  • Gegnerplatzierung in Höhlen verändert so dass die deftigen Gegner erst in späteren Höhlengebieten auftauchen
  • Mehr Kartoffelsackmutanten wurden den Höhlen hinzugefügt
  • Reaktionsanimation auf Treffer des Kartoffelsackmutanten eingebaut
  • Fehler mit gruseligen Mutanten, die innerhalb Höhlen keine Stalagmiten zerbrechen, behoben

Gameplay:

  • Alle Ausrüstungsteile auf der Craftingmatte lassen sich direkt von dort ausrüsten
  • Brandwaffen werden beim Betreten von Wasser gelöscht und können für die verbleibende Brenndauer wieder entzündet werden
  • Brandwaffen werden beim Verstauen (zB beim Seilklettern) gelöscht und können für die verbleibende Brenndauer wieder entzündet werden
  • Die Passagierliste wird nicht mehr weiter hervorgeholt wenn man sich inmitten eines Kampfes befindet
  • Das einmalige Drücken des Feuer-Knopfs (Taste L) verstaut ein hervorgeholtes Feuerzeug wenn man einen entzündbaren Gegenstand hält während Gedrückthalten der Taste weiterhin den Gegenstand entzündet
  • Ausrüsten des Kochtopfes im Inventar fehlerbefreit
  • Manchmal ausgerüstetes Feuerzeug bei geöffnetem Überlebensbuch behoben
  • Fehler mit nicht erhaltenen Zähnen bei verprügelten Gegnern behoben
  • Schrittsoundreichweite der Spielfigur erhöht
  • Rüstungsanzeige geändert, so dass ausgerüstete Gegenstände eingerechnet werden anstatt gänzlichem Rüstungswert (wozu Kälteschutz nicht mehr angezeigt wird)
  • Brandwaffen-Upgrades werden nun mitgespeichert
  • Die Taschenlampe wird nun wieder blutig
  • Jedes Wildtierfell besitzt nun 10 Hitpoints und kann wie alle anderen Rüstungstypen zerstört werden
  • Dynamit kann nun an Bäumen und Wänden angebracht werden
  • Das Wurffadenkreuz ist nun um das Dreifache kleiner und besitzt einen zylindrischen Schein in der Höhe
  • Beim Herabhängen in Höhlen nachdem man verschleppt wurde erscheint nur mehr der Feuerzeughinweis wozu keine weiteren HUD Elemente angezeigt werden
  • Die Kletteraxt funktioniert nun nur mehr bei Kletterwänden
  • Fehler mit der Blaupause des Steinhalters, die nach dem Laden als Stockhalter auftaucht, behoben
  • Anzahl der maximal spawnenden Schildkröten über Zeit hinweg limitiert
  • Kletterwände etwas heller gestaltet und mit alten, hinterlassenen Kletterobjekten versehen damit diese Wände etwas klarer hervortreten
  • Frei herumliegende Getränkedosen und Geldscheine/Münzen in Höhlen entfernt, die nun bei oder unter Körpern oder in Kisten und Koffern gefunden werden können
  • Kleine Steine in Höhlen hinterlegt um Schleich-Elemente anzubieten (Tipp: Werfen um sie als Ablenkung zu nutzen)
  • Fehler mit nicht mehr funktionierendem Custom Effigy, nachdem es beschädigt und anschließend repariert wurde, behoben
  • Kälte in Höhlengewässern ist nun nur mehr möglich wenn man für 12 Sekunden oder mehr im Wasser verweilt
  • Holzpfad und prozeduraler Boden als ein Gebäude zusammengelegt. Für Pfade wird der Boden frei im Gelände gebaut, für Bodenbau wird der Boden zu angepassten Gebäudestrukturen geführt
  • Aufnahmemöglichkeit des Überlebensbuches im Flugzeug nach Absturz eingebaut
  • Höhlen: Weitere Zelte in tieferen Höhlenebenen hinzugefügt
  • Höhlen: Zu niedrige Decke beim Ausgang zum grossen Loch in Höhle 8 behoben
  • Balance: Weitere Vorräte im Missy-Raum in Höhle 4 hinterlegt
  • Balance: Nahrung und Getränkedosen neben den Sauerstoffbehältern in Höhle 5 hinterlegt
  • Balance: Mehr Steine und Felsen eingebaut bzw. deren Platzierung im grossen Loch verändert und dazu Gegnerpositionen angepasst

Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:

  • Dächer korrigiert damit automatisches Füllen (“Autofill”) der Blaupausenvorschau funktioniert (wie bei Böden)
  • Fehler mit Autofill und manueller Platzierung von Böden wenn bereits eine Vorschaublaupause vorhanden ist, die dann sichtbar verbleibt und möglicherweise fehlerhafte Symbole hinterlässt, behoben
  • Inkorrekte Normal-Maps bei den Sitzplatztabletts im Flugzeug behoben
  • Der Flugzeugabsturz wurde auf die Nacht verlegt und die Szenen für Absturz und Verschleppen beleuchtet
  • Blaupausen von Stiegen nutzen nun die halbe Anzahl Baumstämme als Standardtextur
  • Mehr Objekte und verändertes Layout beim alten Camp des Filmteams
  • Fehler beim Einsatz des Legacy Renderers, der den Haut-Shader schwarz werden lässt, behoben
  • Aussehen von Fliegen verbessert (dunkler gestaltet, speziell in Höhlen)
  • Die Spielfigur passt sich nun beim Sterben und bei Verletzungen dem Geländewinkel an
  • Platzierung des Spielzeugs von Timmy im Flugzeug zwecks Sichtbarkeit angepasst
  • Qualität der Kolissionserkennung von Projektilen der Leuchtpistole erhöht damit diese in Höhlen besser funktionieren
  • Darstellungsfehler bei der Blaupause des Custom Effigy behoben
  • Zerbrochene Glassplitter bei der Flugzeugabsturzszene eingebaut
  • Staub und kleine Steine fliegen durch die Gegend wenn Stalagmiten zerstört werden
  • Die fehlenden Sterne am Nachthimmel sind zurück!
  • Blutpartikel bei Ragdolls der Mutantenbabies, wenn diese getroffen werden, eingebaut
  • Abwerfen von Knochen korrigiert so dass im Inventar nach Abwurf des letzten Knochens nicht mehr weiter 0 verbleibende Knochen angezeigt werden
  • Nicht angezeigtes Aufnahmesymbol für Kannibalenkeule nachdem diese abgeworfen wurde behoben
  • Fälschlich dargestellte alte Textur der Kannibalenkeule nachdem Abwerfen selbiger behoben
  • Manchmal von alleine drehende Blaupausen behoben
  • Durchsichtigkeit des Schleichen-Symbols verringert und dessen Bildschirmposition etwas herabgesetzt
  • Granitsteinmaterial mit Mineralsteinmaterial ersetzt
  • Fehler mit Gartenpflanzen, die beim Anbauen als gross aufblitzen bevor diese ihre volle Grösse erlangen konnten, behoben
  • “Restore defaults” (Standardwerte wiederherstellen) im Optionsmenü für Tastenbelegungen eingebaut
  • Tastensymbole, die nach Änderung der Tastenbelegung und anschließendem Verlassen des Menüs durch die Escape-Taste nicht aktualisiert werden, behoben
  • Drücken von Escape während Konflikte bei der Eingabebelegungsabfrage auftauchen behoben, so dass die Wirkung dem Drücken des Cancel-Buttons gleich kommt
  • Fehler mit einer geänderten Eingabe im Tastenbelegungsmenü, die nicht übernommen wird, behoben
  • Performance: Texturauflösung von Hauptgebäude-Baumstämmen halbiert
  • Audio: Fehlende Soundeffekte für Tor im grossen Loch behoben
  • Audio: Töne für Höhlen verlassende Fledermäuse verstärkt
  • Audio: Fehlender Sound beim Öffnen des Überlebensbuches behoben
  • Audio: Lautstärke beim Blättern von Seiten erhöht
  • Audio: Weiterspielende Mutantenklänge, während man sich im Pausemenü befindet als ob man es nicht wäre, behoben
  • Audio: Flugzeugabsturzsound klingt gemächlich aus wenn die Absturzszene übersprungen wird
    Audio: Neue Knarrsounds bei grossen Bäumen eingebaut
  • Audio: Neue Distanzvarianten bei verschiedenen Höhlen eingebaut
  • Audio: Fledermäuse, die Höhlen verlassen, besitzen nun eine Vielzahl an Quietsch- und Kreisch-Sounds
  • Audio: Neue Sounds für Molotov-Cocktails, die von Wasser gelöscht werden, eingebaut
  • Audio: Experimentelles “Voice Count” im Gameplay-Optionsmenü eingebaut um hoffentlich Soundfehler für einige Spieler zu beheben
  • Höhlen: Hereinragende Stöcke in Höhle 1 behoben
  • Höhlen: Stärker leuchtende Lampen
  • Höhlen: Schädel in den Wänden von Höhle 1 fehlerbefreit
  • Höhlen: Knochentextur in Timmys Zeichenraum entfernt
  • Höhlen: Alte Steine in Höhle 1 entfernt
  • Höhlen: Einige Steintexturen fehlerbefreit
  • Höhlen: Falscher Wert bei hängenden Leichen in Höhle 5 behoben
  • Höhlen: Hellere Texturen für die Bibel
  • Höhlen: Arbeiten an fälschlich platzierten Stalagmiten durchgeführt
  • Höhlen: Bessere Kollisionsabfrage von Hauptfelsen
  • Höhlen: Kletteraxt in Höhle 9 verlegt
  • Höhlen: Detailgrad der Tennisspieler angepasst damit diese nicht hereinpoppen
  • Höhlen: Alte Schädellampen mit dynamischen Versionen davon ersetzt
  • Höhlen: Arbeiten am Eingang bei Höhle 7 vorgenommen
  • Höhlen: Mehr Beleuchtung in Höhle 7
  • Höhlen: Loch in Höhle 7, aus dem man hinausfallen konnte, behoben
  • Höhlen: Kleineres Guckloch in Höhle 8
  • Höhlen: Plötzlich hereinpoppende Tür im grossen Loch behoben

Multiplayer:

  • Anders aussehendes Molotov-Cocktail-Feuer bei anderen Mitspielern als im eigenen Spiel behoben
  • Speichern des Inventars für Clientspieler fehlerbefreit

Fehler vorbehalten, Version 1
Danke an Geko für das Blogbild :)

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.
Zu den originalen Patchnotes auf Englisch geht es hier -> Originale Patchnotes.
Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

 

The Forest Patch V0.37 Deutsche Patchnotes / Changelog

Hallo alle,The Forest Patchnotes 0.16

mit diesem Update stellen wir das angepasste Waffen-Upgrade vor. Nun kann man – anstatt Baumharz und Zähne einer Waffe beizufügen – verschiedene Gegenstände frei heraus platzieren und sie gezielt an der Waffe anbringen wie man es möchte.

Bei diesem Update haben wir das Hauptaugenmerkt auf Partikeleffekte gelegt so dass Blut beim Attackieren von Gegnern verbessert wurde und die unterschiedlichen Treffereffekte darstellt. Wassertropfen wurden bei Wasserfällen im freien Gelände verbaut, Feuereffekte bei Standfeuern und bei den zwei einfachen Feuerstellen, die auch komplett überarbeitet wurden. Auch Schnee fällt nun in den oberen Kartengebieten, die Flamme des Feuerzeugs wurde überarbeitet, wie auch der Molotov-Cocktail, der einen Flüssigkeits- und eindeutigen Flammeffekt besitzt, die sich beide je nach Geschwindigkeit und Beschleunigung der Spielfigur mitbewegen.

Dazu gibt es ein Update bei den Shaddern, Moos wird über Zeit auf dem Flugzeugwrack wachsen, Steine an Stränden und Seen erscheinen nun feucht wenn diese mit Wasser in Berührung kommen, und in Kombination mit den Partikel-Shader-Effekten ist es uns möglich abhängig vom Blickwinkel sauber abzublenden um einige Fehler mit den Textur-Blatt-Partikel-Animationen zu beheben. In den Höhlen haben wir einige Passagiere (Rechtsanwälte) in Höhle 6 verbaut und der neuen Tür des letzten Updates verbesserte Texturen verpasst. Dazu haben wir nun endlich das Problem mit verschwindenen Tieren für Clientspieler in Multiplayersitzungen behoben, einige Audioanpassungen vorgenommen, neue Sounds hinzugefügt und vieles mehr mit Gameplayverbesserungen usw, das wir darunter auflisten.

Wie immer bitte Bugs und Fehler entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

Version 0.37 Changelog:

Neu dabei:

  • Neuer Kunstgegenstand: Timmy’s Malkreide
  • Neue Passagiere: Toter Rechtsanwalt Körper und zwei Köpfe mit Kanzleibriefen und Aktenkoffer usw
  • Neues Craftingrezept: Schwacher Speer (2x Stock)
  • Neuer Optionsmenüeintrag für das Kriechen: Umschalten oder Gedrückthalten wovon der Standardwert Gedrückthalten ist
  • Neue Feuereffekte!
  • Neue Bluteffekte!
  • Neues Storyelement: Magazin!
  • Neue Grafikoption: SSAO Art! Die Optionen sind nun SESSAO (Standard) und das neue HBAO (das schneller berechnen sollte)

Gegner & Tiere:

  • Geschwindigkeit und Agressivität des Kartoffelsackmutanten erhöht
  • Audio: Sounds für den Trompetenrüssler eingebaut wenn dieser Spieler in der Nähe wahrnimmt
  • Audio: Ausweichsounds für Mutanten eingebaut
  • Audio: Verbesserte Sounds für Rehe, die angezündert werden, eingebaut
  • Balance: Tote Mutanten geben nicht länger Getränkedosen oder Medizin ab

Gameplay:

  • Fallschaden während man einen fliegenden Axtangriff ausführt wird nun korrekt übernommen
  • Das Knochensack-Effigy gibt nun mehr Knochenschädel ab
  • Zerissene Version des Caver Magazins für den Notizenbereich des Überlebensbuchs eingebaut
  • Die gefüllte Wasserflasche beinhaltet nun 2 volle Durstkapazitäten wobei das Trinken von selbigem genau angerechnet wird
  • Dargestellter Rüstungswert im HUD ist nun eine zusammengerechneter Kombinationswert aus Rüstung und Kälteschutz
  • Sprunghöhe aus dem Wasser angepasst damit das Aufspringen auf Floße erleichtert wird
  • Höhlen: Das Aufnehmen von Timmys Zeichnung 2 in Höhle 1 ist nun möglich
  • In einem Zustand gesunder Diät verringert sich das Gewicht langsam in Richtung Grundwert (so dass die Spielfigur nicht mehr weiter negative Gewichtswerte aufweist und wieder zurück in den Normalzustand geht)
  • Vergiftungswerte durch Pflanzen und Blut, die bisher verhindert wurden, greifen nun korrekt
  • Ein weiterer Regalboden wurde dem Medizinschrank beigefügt
  • Steinzäune können nun als Stützen für Böden und Dächer dienen
  • Automatische und manuelle Platzierung von Böden überarbeitet so dass beim automatischen Bauen die Blaupause angezeigt wird und mit Taste E platziert werden kann (oder auch im manuellen Baumodus mit der Taste C alles einzeln abgearbeitet werden kann)
  • Auslösungsreicheweite von Baumschlag- und Steinschwungfalle erhöht
  • Beim Fallen aus Höhen lässt die Spielfigur vom Baumstammschlitten automatisch los
  • Upgradesystem überarbeitet: Nun ist es möglich die Upgrades der Waffen frei an der Waffe zu platzieren! Beginnt mit dem üblichen Rezept um dann den jeweiligen Upgradegegenstand mit horizontalen oder vertikalen Eingaben (WASD standardmäßg auf der Tastatur) zu definieren, weiters mit der Maus zu platzieren und mit einem linken Mausklick festzuhalten! Wiederholen bis alle Upgrades wie gewünscht angebracht sind oder abbrechen wenn es nicht gefällt
  • Das Neue upgradesystem versucht zuerst Gegenstände aus dem Rezept zu ziehen und dann aus dem Inventar, ausser es wird abgebrochen
  • Einige Gegenstände, die aus Gegner-Effigies nicht aufzunehmen waren, behoben
  • Einige tote Bäume können nun auch gefällt werden
  • Upgrades, die nicht korrekt mit Boni vergeben werden, und dazugehöriges Nachladen der Leuchtpistole behoben
  • Das Halten einer brennenden Waffe in der rechten Hand zählt nun auch als Lichtquelle bei Stellen zu denen der Hinweis das Licht anzumachen erscheint
  • Giftpfeile vergiften Spielfiguren nicht länger während man nach vorne sprintet und diese abschießt
  • Fehlendes Fadenkreuz bei Molotov-Cocktails behoben
  • Fehlendes Fadenkreuz von Wurfgegenständen behoben
  • Nicht entzündete Molotov-Cocktails, die auf nicht brennende Feuerstellen geworfen werden, und dennoch entflammten, behoben
  • Die Nutzung der Tastenkombination Alt+Tab bricht die Absturzanimation nicht mehr weiter ab

Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:

  • Texturen von Höhlentoren verbessert
  • Ragdoll-Verhalten von Lurchen ist nun nicht mehr verzerrt wenn diese bei bereits voller Kapazität nicht mehr aufgenommen werden können und abgeworfen werden
  • Teilweise sichtbare Meereswellen innerhalb des Segelbootes, wenn man sich ausserhalb davon befand, behoben
  • Animationsfehler beim Aufheben von kleinen Steinen oder Tennisbällen während des Blockens behoben
  • Verbesserte Innenausstattung und Reflexionen des Segelbootes
  • Lebensretter in Höhle 10 vom Clipping befreit
  • Einige Areale um Strandklippen bereinigt bzw. verbessert
  • Durch-Fall-verwundet-sein Animation verbessert
  • Klippensteine erscheinen nun je nach Wasserspiegel nass oder dunkel
  • Neue Partikeleffekte bei Wasserfällen im Freien eingebaut
  • UV’s beim Segelboot verbessert/behoben
  • Das Ablegen eines Gegenstandes auf dem Waffenständer bereinigt Stoffstücke und Feuer nun ordnungsgemäß
  • Feuerzeugtutorialtexte überarbeitet, die auch bei der Taschenlampe als Standardleuchte zutreffend sind
  • Mauszeiger und tatsächlicher Punkt beim Anklicken in Menüs verbessert
  • Positierung von Blaupausen des Medizinschrankes verbessert
  • Neue Schneepartikeleffekte in Schneegebieten eingebaut
  • Gänse, die manchmal über dem Wasser schweben, behoben
  • Das Wettersystem stellt nun Schnee statt Regen in Schneegebieten dar
  • Fehlerhafte Unschärfeelemente im Pausemenü behoben
  • Feuerstellen, die bisher einem leichten Neigungswinkel beim Bauen unterworfen waren, behoben
  • Geschlossene Wände speichern Daten nun korrekt und verursachen nicht mehr weiter postionelle Unstimmigkeiten von aufeinander gebauten Wänden
  • Einige Fehler mit platzierten Böden und Wänden auf unebenen Wänden, so dass zu weit vom Hauptteil entfernte Bauelemente nicht bauzulässig sind und schwebende Böden so nicht mehr möglich sind, was auch automatisches Bauen betrifft
  • Der Baumstammschlitten schwebt nun nicht mehr wenn man ihn in das grosse Loch fährt
  • Atomfeuer behoben
  • Verbessertes Aussehen von Feuerzeugflammpartikeln verbaut
  • Upgradeansicht von Glas behoben
  • Nummern in den Reitern des Überlebensbuchens wurden lesbarer gestaltet
  • Schirmständer-Effigy besitzt nun beidseitige Köpfe und verbesserte Schattierung
  • Moos bei Gegner-Effigies eingebaut
  • Neuer Feuereffekt bei Molotov-Cocktails eingebaut!
  • Moos dem Flugzeugwrack beigefügt so dass Moos über Tage hinweg wahrscheinlich das ganze Wrack einnehmen wird
  • Symbol für Kochen gesäubert
  • Die Tutorialanzeige für Craftingrezepte verschwindet nun sobald einmal ein gültiges Rezept auf der Craftingmatte genutzt wurde
  • Sicherheitsstartmodus beim Spielestart eingebaut wenn der Steamcontroller verfügbar ist aber “Advanced Controller Support (XInput)” in den Optionen nicht ausgewählt wurde
  • Gerätemanager im Optionsmenü eingebaut, der es ermöglicht alle Eingabegeräte als Standardgeräte zu definieren oder gezielt auszuwählen was man möchte (was das Deaktivieren von einzelnen Eingabegeräten ermöglicht wenn diese das Spielverhalten stören so dass man diese nicht weiter abstecken muss)
  • Einstellung um Tabs für Crafting und Notizen im Überlebensbuch vorzunehmen
  • Einige Navigationsfehler zwischen den Abschnitten im Überlebensbuch behoben
  • Fehlendes Feuer bei Molotov-Cocktails behoben
  • Neues verbessertes FXAA eingebaut!
  • Zerbrochene Stalagmiten sollten nun auf Höhlenböden aufschlagen anstatt durch diese durchzufallen
  • Dynamische Bewegung bei neuem Feuerzeug und Flammen von Molotov-Cocktails eingebaut
  • Bewegung und Reichweite von Waffen, die bei Wandkontakt zurückgezogen werden, erhöht
  • Fehler mit Wandteilen, die durch Texturwürfel auf die Distanzsicht ersetzt und somit vom Navigationsraster entfernt werden, behoben
  • Fehlerhafte Tiefenunschärfe von gehaltenen Molotov-Cocktails bei Kamerabewegung behoben
  • Automatisch zentierender Mausfokus nach dem Drücken von Bewegungstasten, während man sich in Menüs befand, behoben
  • Regenabfragen folgen nun korrekt der Rotation der Spielfigur
  • Position der Knöpfe für Gebäude im Überlebensbuch gesäubert!
  • Popups für Auflösung und Voreinstellung in den Optionen eingebaut (was bei schwächerer Hardwareausstattung helfen sollte)
  • Audio: Hausboot spielt nun ein Klangereignis ab wenn dieses ins Wasser gestoßen wird
  • Audio: Einschlagsound bei Seilschlingenfalle eingebaut wenn diese Gegner oder Spieler fängt
  • Audio: Sounds von nassen Fußschritten und fallenden Blättern angepasst
  • Audio: Sounds von flatternden Zelten angepasst
  • Audio: Sound beim Abwerfen von vielen Gegenständen eingebaut
  • Audio: Wasserfallsound beim Wasserfall des grossen Lochs eingebaut
  • Audio: Sound für die Spielfigur beim Auftauchen aus dem Wasser mit dem Tauchgerät eingebaut
  • Audio: Fehler mit doppelten Fallsounds im Multiplayer behoben
  • Audio: Ambientemusik am grossen Loch spielt nun ab
  • Audio: Mischung von Fußschrittsounds auf nassen Oberflächen, Seen, Flüssen, bei abgeschüttelten Blättern und Situationen nach Regen angepasst
  • Audio: Neue Klänge beim Springen und Landen auf Schnee
  • Audio: Dynamische Klänge für kaputte Käfigteile eingebaut
  • Audio: Neuer Sound für erfolgte Upgrades eingebaut
  • Audio: Neue Sounds für nahegelegenes Surfen eingebaut
  • Audio: Flüssigen Sound beim Ausrüsten von Molotov-Cocktails eingebaut
  • Audio: Meeresklänge ausbalanciert
  • Audio: Quietschtöne beim Töten von Mutantenbabies eingebaut
  • Audio: Woosh-Klang beim Fälle von in Brand gesteckten Bäumen eingebaut
  • Höhlen: Löcher in Höhle 10 behoben
  • Höhlen: Größenfehler einiger Felsen behoben
  • Höhlen: Nicht sichtbarer Höhleneingang zu Höhle 9 im grossen Loch vom oberen Rand aus behoben
  • Höhlen: Einige unpassend platzierte Felsen im grossen Loch angepasst
  • Höhlen: Einstrahlendes Licht in Höhle 1 behoben

Multiplayer:

  • Aus dem Multiwerfer geworfene Molotov-Cocktails zerbersten nun auch für Clientspieler korrekt
  • Blockanimation wird nun auch anderen Spielern richtig dargestellt
  • Feuertextur bei Feuerzeugen anderer Spieler eingebaut bzw. behoben
  • Für Clientspieler manchmal vom Blickwinkel abhängig auftauchender Hostspieler behoben
  • Geschwindigkeit der Spielfigur beim Öffnen des Pausemenüs oder bei geöffnetem Spielmenü wird nun ordnungsgemäß angehalten
  • Animationsfehler beim Abwerfen von Körpern behoben
  • Animationsfehler von Krokodilen für Clientspieler behoben
  • Nicht ans Gelände korrekt angepasste Tierplatzierung behoben
  • Sichtbare Texturen anderer Spieler im grossen Loch behoben
  • Nicht erhaltene Baumstämme einiger toter Bäume behoben
  • Nicht synchronisierende Fleischstücke am Trockenständer für Clientspieler behoben
  • Von Clientspielern abgelegtes Fleisch am Trockenständer verschwindet nicht mehr wenn der jeweilige Clientspieler die Multiplayersitzung verlässt
  • Fehler mit Tieren, die für Clientspielern nach längerer Spielzeit nicht mehr dargestellt werden, behoben
  • Verschwindende Baumstämme während man sie beim Springen aus dem Baumstammhalter nimmt behoben so dass diese nun korrekt abgeworfen werden
  • Abgeschnitten dargestellte Block-Animation für Mitspieler behoben
  • Defekte Kopie aufnehmbarer Gegenstände nach dem Töten von Tieren durch andere Spieler behoben
  • Audio: Reparaturtöne spielen nicht mehr weiter nur beim Standort des Hostspielers ab
  • Audio: Nicht synchronisierter Klang beim Schieben des Baumstammschlittens behoben
  • Audio: Verbrennungsschreie anderer Spielfiguren werden nun synchronisiert

Fehler vorbehalten, Version 1
Danke an Geko für das Blogbild :)

Diskutiert mit uns über das neue Update im Community-Forum. Den Link findet ihr hier.
Zu den originalen Patchnotes auf Englisch geht es hier -> Originale Patchnotes.
Folge uns auch auf Facebook. So bist du immer auf dem neuesten Stand.